Naturpark Sierra de Las Villas

Andalusien Ferienwohnung Adlernest
- Ausstattung und Beschreibung



Hier erfahren Sie, was Sie am Adlernest so alles erwartet
Lage, Ausstattung und Umgebung




Unser Haus ist kein Luxushotel, sondern ein bescheidenes, kleines, altes spanisches Bauernhäuschen,
hierzulande "cortijo" genannt, das jahrzehntelang nur noch als Schafstall genutzt wurde und
allmählich komplett zu verfallen drohte.

In jahrelanger, mühsamer Arbeit (und unter anfangs recht abenteuerlichen Bedingungen)
haben wir es zu zweit ohne fremde Hilfe wieder aufgebaut und bewohnbar gemacht,
unterstützt allerdings von unseren beiden Eseln.



Adlernest / Sierra de Las Villas
Adlernest - Südansicht


Man könnte es vielleicht vergleichen mit einer geräumigen und komfortablen, stabil und winterfest gebauten Alm- oder Berghütte. Es ist alles vorhanden, was man zum Leben braucht. Vor allem ist es auch im Winter trocken und gut beheizbar.

Die Ausstattung ist einfach und funktionell, aber gemütlich, sauber und bequem.

Ein ideales Basislager für grössere und kleinere Streifzüge durch die eindrucksvolle Bergwelt der SIERRA DE LAS VILLAS. Und natürlich zum Faulenzen und genussvoll in-der-Nase-bohren.

Adlernest - Gästezimmer
Die "Casita" - das Gästezimmer

Wohnzimmer, Küche und den Aussenbereich (wie die überdachte Veranda und die von Wein überwachsene Freiterrasse mit integrierter Grillstelle) müssen wir uns teilen. Aber da es ja familiär zugeht bei uns, ist das kein Problem.

Ihr ganz privater Raum ist die sog. "casita", ein etwa 22 qm grosser Anbau ans Haupthaus mit eigenem Eingang sowie Zugang zum Wohnzimmer. Ihre Privatsphäre bleibt also vollständig erhalten, hier können Sie sich "ausbreiten". Hier drinnen wird auch nicht geraucht.


Adlernest / Sierra de Las Villas - Ansicht von NO



Das Leben hier findet überwiegend im Freien statt. Das ganze Gelände ums Haus herum, knappe 1,5 Hektar, ist komplett umzäunt. Wer seine absolute Ruhe haben will, der kann sich jederzeit, mit Liegestuhl und Fernglas oder einem guten Buch bewaffnet, ein stilles Plätzchen suchen auf der grossen topfebenen Wiese ...


Lena & Loretta

... oder, wie unsere beiden "Teenies" hier, die im Sommer da waren, in der Hängematte Siesta halten im schattigen Steineichenwäldchen hinterm Haus. Hier stört Sie niemand. (Hallo L&L, liebe Grüsse von K&R und Danke für die Bilder)



unser Quellwasser-Pool




Zum Erfrischen und Abkühlen sowie für die Körperpflege gibt es direkt hinter dem Haus die Freilanddusche und die "Alberca", unseren kleinen Quellwasser-Pool (auf dem Bild sogar mit Alpenglühen). Auch dort sind Sie ungestört und von ausserhalb sichtgeschützt durch dichte Eichenhecken - und Fremde stolpern hier sowieso nur äusserst selten vorbei.


Frisches Quellwasser ist jederzeit verfügbar am Waschbecken auf der Veranda oder am Brunnen, zum Waschen, Erfrischen und zum Zähneputzen. Und Sie können es bedenkenlos trinken!

Weitere sanitäre Einrichtungen sind 1) unsere Wolfsschlucht, eine natürliche Felsnische etwas abseits, mit befestigtem Abtritt - und wer damit nicht klar kommt, kann 2) das sog. Winterklo benutzen, ein Plumpsklo mit Holzsitz im Brennholzschuppen.

Mit elektrischem Strom versorgt uns eine bescheidene 12 V-Solaranlage, die mittels Wechselrichter innerhalb gewisser Grenzen auch 220 V liefert. Überall, wo nötig und sinnvoll, gibt es also Licht auf Knopfdruck - und Sie können alle möglichen Arten von Akkus laden - fürs Handy, für die Digi-Kamera, den MP3-Player oder den Schlepptop ...

FERNSEHEN ALLERDINGS IST BEI UNS VERPÖNT - diese Kiste haben wir ganz bewusst schon seit langer Zeit aus unserem Leben verbannt. Auch Sie werden sehen: Man kommt auch ohne ganz wunderbar zurecht.


Mauergecko

Mauergecko mit Beute



Unser Geheimtipp:

die abendliche Gecko-Show an der Hauswand rund um die Lampen auf der Veranda ist der ultimative Fernsehersatz!!!


Neues zum INTERNET-ZUGANG, den wir bisher aus Kostengründen gescheut und uns einen Anschluss mit Freunden im Dorf Chilluevar geteilt haben: neben den relativ teuren Satelliten-Anbietern gibt es seit kurzem die erste echte Flatrate bei SkyDSL mit einem interessanten Angebot. Das Internet hat also Einzug am Adlernest gehalten. Mehr dazu auf der Adlernest-Hauptseite



UND NOCH EIN WICHTIGER HINWEIS:

Die von der Touristikbranche erfundene Mär vom "ewigen Sommer" in Andalusien mag bedingt für die Küstenregionen von Almeria, Granada und Malaga zutreffen - aber bei uns gibt es zwischen NOVEMBER und MAI keinerlei Schönwetter-Garantie!!!




zurück


weiter zu Leistungen


zurück zur Adlernest-Hauptseite